Wochenprogramm KommRum Friedenau

Tischtennis

Montag

Das Café ist geschlossen.

An jedem Öffnungstag im Sommer | Tischtennis

Im Sommer gibt es Ping Pong  im Hof.  Schläger und Bälle sind vorhanden. Wer die Platte aufbaut, kümmert sich auch ums Abbauen.

Dienstag

Am Di 3. Sept. geht die Belegschaft auf einen Betriebsausflug und das KommRum ist geschlossen!

15.00-21.00 Uhr | Café, Offener Treff

15.00-18.00 Uhr | Gestalten mit Ton

Das freie Gestalten mit Ton ist zu diesem Termin im Vordergrund, wer möchte, kann sich aber auch von Simon zu neuen Ausdrucksformen inspirieren lassen. Arbeitsmaterial und ein Brennofen sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Materialkosten: 1,50 Euro pro Termin.
Leitung: Simon Mann

Hilfe für Angehörige

18.00-20.30 Uhr | Hilfe für Angehörige

Angehörigen von Menschen mit einer psychischen Erkrankung bieten wir verschiedene Hilfsangebote an. Informationen zu Beratung und zur Gesprächsgruppe finden Sie unter: Hilfe für Angehörige.

18.00-21.00 Uhr | Offener Spieletreff

Lust auf Brett- und Kartenspiele? Zur Auswahl stehen: Poker, Rommé, Canaster, Die Siedler, Das verrückte Labyrinth, Therapie, Dame, Mühle, Schach und viele mehr. Auch deine Vorschläge sind willkommen.
Kontakt: Anna Huk

Mittwoch

15.00-21.00 Uhr | Café, Offener Treff

KunsTour

KunsTour

für Kunstliebhaber und solche, die es werden wollen. Berlin bietet eine faszinierende Fülle an Museen, Galerien, Vernissagen und Kultur-Events. Einmal im Monat gehen wir auf KunsTour und besuchen eine aktuelle Ausstellung in Berlin. In dieser bunt gemischten Auswahl entdeckt jeder mal seine Lieblingsmotive. Im Anschluss tauschen wir uns in einem gemütlichen Café über unsere Erfahrungen aus. Die einzelnen KunsTouren sind unter den Veranstaltungen zu finden.
Leitung: Heidrun Pahl

Stefan Wimmer_Fahrradwerkstatt

15-19 Uhr | Fahrradwerkstatt

Herr Wimmer ist leidenschaftlicher Fahrradbastler und spendiert den Besucher*innen des KommRum sein Können ehrenamtlich. Materialkosten fallen gegebenenfalls an und tatkräftige Unterstützung bei der Reparatur ist erwünscht.
Leitung: Stefan Wimmer (Anmeldung 0173 65 90 102)

15.30-17.30 Uhr | KI-Aikido

Einheit 1) ca. 75 Min., 15.30h – 16.45h: Atem, Bewegung und Aufmerksamkeit
Die 1. Stunde richtet sich an alle Menschen, die Lust auf Entspannungs-, Aufmerksamkeits- und Atemübungen haben. Sehr leichte Körperbewegungen werden im Liegen harmonisch zur Atmung ausgeführt. Dazu gehören Übungen aus dem Feldenkrais, sowie verschiedene Entspannungstechniken.

Ai Ki-Taiso

Einheit 2) ca. 45 Min., 16.45h – 17.30h: Kontakt, Bewegung, KI-Aikido
Diese Stunde richtet sich an alle Menschen, die Lust auf Bewegung und Körperkontakt haben. Sie ist für alle geeignet, die sich etwas bewegen möchten und können. Zum Beispiel werden einfache Kontakt und Bewegungstechniken einstudiert. Es wird einzeln oder paarweise geübt. Ki-Aikido Techniken werden eingesetzt um Körperkontakt zu erfahren und gemeinsam Bewegungen auszuführen. Diese Einheit bietet u.a. die Möglichkeit Basisübungen des Aikido kennen zu lernen.

Leitung: Matthias Fernow, 2. Dan Aikido (2. schwarzer Gürtel)
Ort: Schule für Bewegung und Meditation, Rheinstr. 45, 12161 Berlin, 2. Hinterhof, Fahrstuhl rechts, 6. Etage oder Treffpunkt 15 Uhr KommRum

16.00 Uhr | Botanische Bastelstunde

Wir brauchen alle Grün. Je wilder, je bunter, je vielfältiger – desto schöner.
Aus leeren Dosen werden kreative Blumentöpfe gezaubert. Diese werden mit Erde und Kräuter- oder Gemüsesamen gefüllt. Ideales Schmuckstück auf dem Fensterbrett, Regal, Balkon oder Garten. Es wird auf Nachhaltigkeit geachtet, denn alles kann wieder verwertet werden. Bringt gerne gewaschene Dosen oder Plastikbehälter mit!
Zeit: 07.08 bis 11.09.2019
Leitung: Caroline Bauer

16.30-18.00 Uhr | Beratung zum Thema Arbeit

Wir helfen Ihnen sich im Dschungel der vielfältigen Arbeits-, Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten zurecht zu finden. Jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats im Café des KommRum-Friedenau. Weitere Informationen gibt es hier Beschäftigungsprojekte im KommRum
Beraterinnen: Franka Kretteck und Anna Huk

Andreas Hilliges

17.00-18.30 Uhr | Trommel und Percussion

Wir erkunden gemeinsam die mannigfaltige Welt der Perkussionsinstrumente, insbesondere lateinamerikanischer und afrikanischer Herkunft. Wir lernen Spieltechniken und Rhythmen, aber vor allen Dingen spielen wir gemeinsam und haben viel Spaß. Es geht darum, spielerisch die Welt des Rhythmus zu erfahren, das beflügelnde Gefühl zu erleben, Teil eines harmonischen, pulsierenden Ganzen zu sein. Instrumente stehen zur Verfügung. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Da der Musikraum nicht mit Schuhen betreten werden darf, empfiehlt es sich, Hausschuhe, dicke Socken o.ä. mitzubringen.
Leitung: Andreas Hilliges (ich habe Perkussionen mit dem Schwerpunkt kubanischer Musik an der Musikschule Giuseppe Bonamici in Pisa gelernt und in einer Afroband Djembé und Basstrommeln gespielt), Kontakt: dundun(at)andreas-hilliges.de

Donnerstag

15.00-21.00 Uhr | Café, Offener Treff

15.00-17.00 Uhr | Teatime

Zu dieser offenen Plauderrunde im Café mit Tee und Keksen laden wir erfahrene und neue KommRum-Besucher*innen gern ein zum Kennen lernen und Kontakte knüpfen.
Leitung: Mitarbeiter*innen des Teams

17.00-19.30 Uhr | Lecker Kochen mit Michaela

Alternativ zum Suppenkasper wird geschnippelt und gerührt und lecker gegessen mit Michaela. Es gibt eine Anmeldungsliste an der Theke, Kostenbeitrag 2-4 € /Termin.
Termine am 01. & 22. 08., am 05. & 19. 09., am 31. 10., am 14. & 28. 11. 2019

17.00 Uhr | Der "Suppenkasper"

«Das Leben ist zur kurz, um eine schlechte Suppe zu essen.» Vietnamesisches Sprichwort
Unser Suppenkoch Michael kocht frisch und lecker und lässt dabei seiner kulinarischen Kreativität freien Lauf. Es lohnt sich also vorbei zu schauen und in gemütlicher Runde gemeinsam Suppe zu löffeln.
Kostenbeitrag: 2€ bis der Topf leer ist!
Nächste Termine: 08. & 15. & 29. Aug., 26. Sept., 10. & 17. & 24. Okt., 07. Nov. 2019

17.00 -19.00 Uhr | Gesprächsgruppe „Probleme im Kontext“

In unserer Gesprächsgruppe wollen wir den großen und kleinen alltäglichen Problemen gemeinsam auf den Grund gehen. Durch die Reflektion konkreter Situationen sollen Handlungen versteh- und nachvollziehbar gemacht werden, alte Muster ergründet und neue Lösungen erarbeitet.Der psychologische Anleiter kümmert sich dabei um eine respektvolle und konzentrierte Arbeitsatmosphäre, in der sich jede und jeder wohlfühlen und gut ihre jeweilige Sicht auf die Welt darstellen kann. Unser Fokus liegt darauf, in welchem Zusammenhang die Probleme auftreten, auf ihrer Einordnung in die jeweilige Lebenssituation, ihre gesellschaftlichen Bedingungen und grundsätzlich den Widersprüchlichkeiten des Lebens in der heutigen Gesellschaft. Zusammen wollen wir der Ausgrenzung und Stigmatisierung entgegenwirken, die viele Menschen mit psychiatrischer Erfahrung täglich erfahren.
Für die Teilnahme bitte ein Vorgespräch führen.
Leitung: Johann Herfort

17.30 - 18.30 Uhr | Freies Tanzen

„Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren – Pina Bausch”
Tanzen ist eine der ältesten Ausdrucksformen der Menschheit. Durch das Tanzen können wir unsere Gefühle zum Ausdruck bringen und mal so richtig freien Lauf lassen. Frei von „richtig” oder „falsch” wollen wir uns zur Musik bewegen. Dabei können wir kreativ werden, improvisieren und auch mal entspannen. Bringt gemütliche Kleidung mit – Tanzvorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Wir werden unterschiedliche Stilrichtungen ausprobieren und lernen uns und unseren Körper besser wahrzunehmen. Dabei bringt es nicht nur Bewegung ins Leben, sondern macht auch noch besonders viel Spaß!
Termine: 08. & 15. & 22. & 29. Aug. ,  05. & 12. & 19. & 26. Sept. 2019
Leitung: Golnusch Kashfi Jazi

Freitag

15.00-19.00 Uhr | Café, Offener Treff

Achtung: am 23.08. haben wir wegen der Veranstaltung "Politik trifft Praxis" (s.u.) geschlossen!

la seleccion

Fr 16. August 2019 | 15-19 Uhr | SOMMERFEST im Hof

Live-Musik mit "La Selección", sie spielen Hits der 70/80er, Ska/Reggae, Latin... und es gibt leckeres Essen vom Grill und vom Salatbuffet, diverse Stände, z.B. Flohmarkt, und die beliebten Cocktails...



Maskenaktion
Politik trifft Praxis !

Freitag 23.08. schließen wir unsere KBS und laden stattdessen zu reger Teilnahme an folgender Veranstaltung ein: Politik trifft Praxis - Wieviel KBS will Berlin sich leisten? Und braucht Berlin weiterhin mobile Teams für die Arbeit mit Geflüchteten?

10:00‐ 14:00 Uhr im Hotel Rossi, Lehrter Straße 66, 10557 Berlin

Teilhabe oder Verstecken? Zu diesem Motto haben wir Masken gebastelt und nehmen sie mit. Kämpfe mit uns kreativ für Teilhabe und Zugehörigkeit!
Freitagsfrühstück

13.00-14.30 Uhr | Langschläfer-Frühstück

Wir laden ein, gemeinsam gemütlich und lecker zu frühstücken, zu plaudern und sich kennenzulernen.
Kostenbeitrag: 3 €.
Leitung: Mitarbeiter_innen des Teams



Stefan Wimmer_Fahrradwerkstatt

15-19 Uhr | Fahrradwerkstatt

Herr Wimmer ist leidenschaftlicher Fahrradbastler und spendiert den Besucher*innen des KommRum sein Können ehrenamtlich. Materialkosten fallen gegebenenfalls an und tatkräftige Unterstützung bei der Reparatur ist erwünscht.
Leitung: Stefan Wimmer (Anmeldung 0173 65 90 102)

15.30-17.00 Uhr | English time for you

Come and join us for a chat in English, and some tea. We can talk about anything, but if there are any topics you would like to discuss please feel free to bring them along. Occasionally, we can watch some English movies.
Supportet by Helene Schmidt till the end of july, after that by Caroline Bauer & Golnusch Kashfi Jazi alternating until the end of September 2019 (after that possibly self-organized)

Bücher falten

15.30-18 Uhr | Upcycling - Neue Ideen für alte Bücher

Wir hauchen alten Büchern neues Leben ein, indem wir sie "falten". Du wirst staunen, was man alles daraus zaubern kann. Bring alte Bücher mit, wenn du welche hast oder bedien dich aus unserem Fundus.
Nächste Termine: 02. & 30. Aug., 13. & 20. Sept.,  25. Okt., 22. & 29. Nov., 06. Dez. 2019 (am 2. Advent können wir auf dem Engelmarkt verkaufen)L
Leitung: Heidrun Pahl

Musik-Rondell

17.00-18:30 Uhr | Musik- Rondell

Beim Musizieren öffnen wir die Sinne – für uns selbst und das Miteinander. Ein Zusammenspiel jeglicher Instrumente lädt ein, ob mit Vorkenntnissen oder ohne, ob mit eigenem Instrument oder eines der vielfältigen Angebote des Vereins, als Zeitvertreib oder Stressabbau, ob mit Freude oder Ärger, ob für uns oder andere - auf jeden Fall mit dem Ziel zu experimentieren, Neues zu entdecken, sich aufeinander einzustellen, zu lauschen und aktiv zu sein.
Leitung: Sophie Just (Musikerin, Psychologie B.Sc.)

Samstag

15.00-19.00 Uhr | Café, Offener Treff

12.30-14.30 Uhr | Kaffeeklatsch für Frauen

In ruhiger und geschützter Atmosphäre, vor der Café-Öffnungszeit, tauschen sich Frauen mit und ohne Psychiatrieerfahrung aus und haben im Gespräch die Möglichkeit, Kontakt zu finden und sich kennenzulernen. Termine: In der Regel am 4. Samstag im Monat
Leitung: Claudia Legner und Anna Huk

KommRum Atelier

15.00-19.00 Uhr | Offenes Atelier-Café

In der Regel an jedem 2. und 4. Samstag im Monat verwandelt sich unser Café in ein kreatives Atelier. Materialien sind reichlich vorhanden. Der individuelle Selbstausdruck wird gefördert. Materialkosten: 1 € pro Termin
Die nächsten Termine:  10.+17. Aug., 07.+14. Sept., 19. & 26. Okt., 02. & 23. Nov. und 07. & 14. Dez. 2019 (weitere Termine folgen)
Leitung: Andreas Hoßfeld (Dipl. Sozialpädagoge, Künstler)
Die Ateliergruppe stellte Bilder im Café KommRum aus ab Dez. 2018, Andreas Hoßfeld stellte aus zur Südwestpassage Kultour ab Okt. 2017 (siehe unsere Ausstellungsgalerie).

19.00-22.00 Uhr | Saturday 5 Disco

Immer, wenn der Monat einen 5. Samstag hat, findet die Saturday 5 Disco statt. Unser DJ ist Johann.
Die nächsten Termine sind am 31. August, 30. Nov. und zum Jahresabschluss 28. Dez. 2019.

Sonntag

Das Café und die KBS sind geschlossen.

Kontakt -und Beratungsstelle

Das Wochenprogramm (pdf) der Kontakt- und Beratungsstelle Friedenau zum Mitnehmen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen